Freeriden am Hochkar

Skifahren im freien Gelände: Das bei Göstling an der Ybbs gelegene Hochkar ist ein Freeride-Gebiet allererster Güte.

Runter von der Piste und ab ins freie Gelände! Das Hochkar bietet Freeridern die Gelegenheit, ihr Winterglück abseits präparierter Pisten zu finden. Einsteiger können Ausrüstung, Schnuppertage und Freeride-Kurse buchen.

Am Hochkar, dem höchstgelegenen und schneesicherstes Alpinzentrum Niederösterreichs, fühlen sich nicht nur klassische Skiläufer wohl. Das bei Göstling an der Ybbs gelegene Skigebiet hat sich dank des großen Funparks auch zum Top-Spot der ostösterreichischen Freestyle-Szene entwickelt. Aber auch Freeridern bieten offene Hängen, feine Treeruns und einige erstklassige Plätze für Powderkicker viel Platz für Backcountry-Spielereien.

Für Könner und Starter

Neben Experten können am Hochkar auch Einsteiger die Faszination des Freeridens genießen. Das erst kürzlich initiierte „Freeride Zentrum Ost“ ermöglicht durch seine hochalpine und gleichzeitig kompakte Lage ein optimales Herantasten an das Skifahren im freien Gelände.

Schnupperangebot

Die zum Freeriden empfohlenen breiten Spezialski sowie die Sicherheitsausrüstung können zum günstigen Paketpreis ausgeliehen werden. Wer sich erstmals im Freeriden versuchen möchte, bucht am besten einen Schnuppertag in JoSchi’s Skischule. Unter professioneller Anleitung erhält man hier sowohl eine theoretische wie auch praktische Einführung in das Skifahren im freien Skiraum.