Am Hochkar, © Kaiser Photo Art

Das Schnee-Reich: Skigebiet Hochkar

zum Reiseplaner hinzufügen

Von Anfängern über Profis bis hin zu Freeridern: Das schneesicherste Skigebiet Niederösterreichs ist für Wintersportler aller Art immer einen Besuch wert.

Das hoch über Göstling an der Ybbs gelegene Skigebiet am Hochkar besticht nicht nur mit besonderer Schneesicherheit von Dezember bis April, sondern auch mit einem vielfältigen Angebot, das alle Wintersportler gleichermaßen anspricht.

Hochkar - Wiege des Skirennsports

Thomas Sykora lernte einst das Skifahren hier, auch Kathrin Zettel und Katharina Gallhuber nennen das Hochkar ihre sportliche Heimat. Man muss die Kunst des Skifahrens aber nicht auf Weltcup-Niveau beherrschen, um sich im 150 km von Wien entfernten Hochkar wohlzufühlen.

Neben 19 Pistenkilometern in allen Schwierigkeitsgraden und sieben Liftanlagen erwartet Pistensportler meist perfekte Pistenbedingungen. Herausforderungen für erfahrene Skifahrer sind etwa der Draxlerloch-Steilhang (Piste Nr. 8) sowie die Thomas-Sykora-Piste (Nr. 10a).
Mit der Schneemannkarte wagen Kids (bis JG 2009) nicht nur im Kinderland um nur € 3,- erste Versuche auf Skiern, ältere Kinder können sich auf der Route 99 (Snowtrail mit Steilkurven) austoben.

Freeride-Mekka & Skigenuss bei Nacht

Aufgrund der schneesicheren Höhenlage zwischen 1.300 und 1.800 m herrschen am Hochkar die gesamte Saison hindurch ideale Bedingungen für herrliche Tiefschneeabfahrten. Warum sich das Hochkar insbesondere bei Freeskiern und Snowboardern höchster Beliebtheit erfreut, lesen Sie hier.

Tipp: Ein besonderes Highlight erwartet Urlauber und Skigäste an ausgewählten Terminen rund um die Ferien: Beim Flutlicht-Skifahren am Almhang und einer Einkehr in der urigen Latschen-Alm oder dem traditionellen Hochkarhof ist beste Après-Ski -und Hüttenstimmung garantiert.

Öffnungszeiten und Preise Winter 2018/19
Liftpreise Tageskarte für Erwachsene € 38,50
Tageskarte für Kinder € 22,50
Schneemannkarte für Kids bis JG. 2009 nur € 3,- pro Tag
-> Details zu den Liftpreisen!
Öffnungszeiten 1. Dezember 2018 bis 7. April 2019 (je nach Schneelage)
Täglich von 9 bis 16 Uhr
Kontakt Skigebiet Hochkar: T +43 7484 2122-0, www.hochkar.com
Tourismusverein Göstlinger Alpen: +43 7484 26060, www.goestling-hochkar.at
Schneetelefon: T +43 7484 7222

NEU: Ybbstaler Alpen WinterCard
Ab der Wintersaison 2018/19 vereint die Ybbstaler Alpen WinterCard grenzenloses Skivergnügen am Hochkar, in Lackenhof, am Königsberg (Hollenstein), am Maiszinken (Lunz am See) und auf der Forsteralm (Waidhofen an der Ybbs/Gaflenz). Perfekt für Familien, Nachwuchsrennfahrer und Vielfahrer! Infos: www.ybbstaler-alpen.at/wintercard.

Wintersport & Wellness in Göstling-Hochkar

Abseits der Pisten bietet die Region-Göstling Hochkar zahlreiche Winterwanderwege sowie bestens gespurte Loipen am Hochplateau Hochreit. Entspannung pur nach erlebnisreichen Skitagen bietet das Ybbstaler Solebad in Göstling mit seiner Saunawelt, den Dampfbädern und Schwimmbecken. Im dazugehörenden Emotion Life Center können bei gemeinsamen Trainingseinheiten müde Muskeln wieder in Schwung gebracht werden.

Veranstaltungen im Skigebiet Göstling-Hochkar

www.hochkar.com

Tipps zum Skigebiet Göstling-Hochkar

Das Skigebiet auf der Karte