Am Hochkar, © Kaiser Photo Art

Das Schnee-Reich: Skigebiet Hochkar

zum Reiseplaner hinzufügen

Von Anfängern über Profis bis hin zu Freeridern: Das schneesicherste Skigebiet Niederösterreichs ist für Wintersportler aller Art immer einen Besuch wert.

Das hoch über Göstling an der Ybbs gelegene Skigebiet am Hochkar besticht nicht nur mit besonderer Schneesicherheit von Dezember bis April, sondern auch mit einem vielfältigen Angebot, das alle Wintersportler gleichermaßen anspricht.

Hochkar - Wiege des Skirennsports

Thomas Sykora lernte einst das Skifahren hier, auch Kathrin Zettel und Katharina Gallhuber nennen das Hochkar ihre sportliche Heimat. Man muss die Kunst des Skifahrens aber nicht auf Weltcup-Niveau beherrschen, um sich im 150 km von Wien entfernten Hochkar wohlzufühlen.

Neben 19 Pistenkilometern in allen Schwierigkeitsgraden und sieben Liftanlagen erwartet Pistensportler meist perfekte Pistenbedingungen. Herausforderungen für erfahrene Skifahrer sind etwa der Draxlerloch-Steilhang (Piste Nr. 8) sowie die Thomas-Sykora-Piste (Nr. 10a).
Mit der Schneemannkarte wagen Kids (bis JG 2010) nicht nur im Kinderland um nur € 4,- erste Versuche auf Skiern, ältere Kinder können sich auf der Route 99 (Snowtrail mit Steilkurven) austoben.

Freeride-Mekka

Aufgrund der schneesicheren Höhenlage zwischen 1.300 und 1.800 m herrschen am Hochkar die gesamte Saison hindurch ideale Bedingungen für herrliche Tiefschneeabfahrten. Warum sich das Hochkar insbesondere bei Freeskiern und Snowboardern höchster Beliebtheit erfreut, lesen Sie hier.

Öffnungszeiten und Preise Winter 2020/21
Tickets Tickets sind vorab online zu buchen!
Öffnungszeiten Täglicher Liftbetrieb bis 5. April 2021 (bei ausreichender Schneelage und vorbehaltlich behördlicher Änderungen)
Mo-Fr: 9:00-16:00 Uhr
Sa, So , Ftg und Ferien: 8:00-16:00 Uhr
Komplette Pistensperre zwischen 17 und 8 Uhr
Kontakt Skigebiet Hochkar: T +43 7484 2122-0, www.hochkar.com
Tourismusinfo Ybbstaler Alpen: +43 7484 93049, info@ybbstaler-alpen.at
Schneetelefon: T +43 7484 7222

Mit Sicherheit am schönsten: Hinweise zur aktuellen Situation

Um neben dem gewohnten Skispaß auch für die bestmögliche Sicherheit für Gäste und Mitarbeiter zu sorgen, haben die Hochkar Bergbahnen umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen ergriffen.

Auch Sie können Ihren Beitrag zu einem möglichst reibungslosen Ablauf leisten, indem Sie folgende drei Grundregeln beachten:

  • Der Zutritt zum Skigebiet ist nur mit gültigem Skipass garantiert. Dieser kann bequem online gekauft und vor Ort (beim Pickup Automaten an der Hochkar Alpenstraße in Lassing bzw. an den Kassen im Skigebiet) abgeholt werden.
  • Vor der Abfahrt bitte auf www.winternavi.at über die aktuellen Gegebenheiten (geöffnete Anlagen, Auslastung, etc.) informieren.
  • Ab 1. April 2021 besteht eine FFP2-Masken-Tragepflicht im gesamten Skigebiet (für Personen ab dem 14. Lebensjahr).

Wintersport & Wellness in Göstling-Hochkar

Abseits der Pisten bietet die Region Göstling-Hochkar zahlreiche Winterwanderwege sowie bestens gespurte Loipen am Hochplateau Hochreit. Entspannung pur nach erlebnisreichen Skitagen bietet das Ybbstaler Solebad in Göstling mit seiner Saunawelt, den Dampfbädern und Schwimmbecken. Im dazugehörenden Emotion Life Center können bei gemeinsamen Trainingseinheiten müde Muskeln wieder in Schwung gebracht werden.

Veranstaltungen im Skigebiet Göstling-Hochkar

Derzeit keine Veranstaltungen gemeldet.

www.hochkar.com Sie haben bereits einen Skitag genossen? Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Tipps zum Skigebiet Göstling-Hochkar

Das Skigebiet auf der Karte

Das könnte Sie auch interessieren...