Pilgern im Mostviertel, © weinfranz.at

Sehenswertes am Pielachtaler Pilgerweg

zum Reiseplaner hinzufügen

Zahlreiche Kapellen, Kirchen und auch manch Kraftplatz findet sich entlang des Weges.

Entlang der Strecke finden sich zahlreiche Kapellen und Kirchen, beginnend mit der Maria Lourdes Kirche in St. Pölten über die Waldkapelle in Weinburg, die Taufkirche von Kardinal König in Rabenstein und die Wallfahrtskirche Annaberg. Dazwischen reihen sich noch viele weitere sehenswerte Pilger-Stationen.

Aussichts- und Kraftplätze entlang des Weges laden zum Verweilen und Innehalten. Den Endpunkt der Pilgerwanderung stellt die Basilika Maraizell dar. Sie ist eine der bedeutendsten Wallfahrtsstätten Europas und blickt mit ihrer eindrucksvollen Architektur auf eine 850jährige Vergangenheit zurück.

Das könnte Sie auch interessieren...