Theatersommer Haag

zum Reiseplaner hinzufügen

Jeden Sommer wird in der Stadt Haag ein imposanter zweigeschossiger roter Holzbau errichtet, um am Hauptplatz Theater für Jung und Alt zu spielen.

Der Theatersommer Haag begeistert jährlich ca. 15.000 Zuschauer mit seinen Aufführungen rund um Shakespeare, Kleist u nd Nestroy. Neben der Hauptproduktion bietet ein umfangreiches Rahmenprogramm - die "Perlenreihe" - Musik, Literatur und Kabarett.

Perfekte Aussichten auf der einzigartigen Tribüne

Besonderes Charakteristikum ist neben dem Charme des Spielortes die architektonisch bemerkenswerte Tribüne: Der imposante zweigeschossige rote Holzbau wird jeden Sommer direkt im Stadtzentrum aufgebaut und ist damit schon ein Spektakel für sich.

Auf diesem beeindruckenden Platz wurden bisher Werke wie „Cyrano von Bergerac“, „Ein Sommernachtstraum“ von William Shakespeare, Kleists „Der zerbrochne Krug“ oder Felix Mitterers „Jägerstätter“ gespielt. Seit 2016 ist Christian Dolezal Intendant des Theatersommers Haag. Als begeisterter Schauspieler ist er mitunter auch selbst auf der Bühne zu sehen.

Theatersommer Haag 2023

Ella, Ella beim Theatersommer Haag 2023
Nach einem zauberhaften Theatersommer 2022, in dem das Publikum in den tiefen Shakespeare-Dschungel entführt wurde, geht es im Sommer 2023 nach Griechenland.

Ein verrücktes und virtuoses Ensemble, erstmals unter der Regie von Ruth Bauer-Kvam, wird auch in der Saison 2023 das Publikum begeistern. Gespielt wird die Komödie "Ella, Ella" fei nach Aristophanes Stück "Lysistrata".
Mit dabei sind wieder die besten Komödien-Darsteller des Landes, wie Ines Honsel, Florian Carove, Caroline Frank, Lena Kalisch, Lisa Lena Tritscher, Clemens Berndorff, Philip Leonhard Kelz und der Intendant himself.

Die Premiere ist am 28. Juni, gespielt wird bis 29. Juli 2023. Bis 31.12.2022 gibt es einen Frühbucher-Bonus von minus 10 % auf Vollpreiskarten. Weitere Infos unter www.theatersommer.at.

Aber auch die Künstler der Perlenreihe können sich wieder sehen lassen, denn es gastieren u.a. Lukas Resetarits, die Quetschworf-Family sowie Maria Köstlinger & Juergen Maurer.

Ella, Ella
Premiere: 28. Juni 2023, 20.15 Uhr
weitere Vorstellungen (jeweils 20.15 Uhr):
30. Juni 2023
1., 6.,7., 8., 13., 14., 15., 19., 20., 21., 22., 28. und 29. Juli 2023

PERLENREIHE 2023:

  • So., 9. Juli 2023, 20.15 Uhr: Quetschwork Familiy, „Kratz‘n wenn‘s juckt“
  • So., 23. Juli 2023, 20.15 Uhr: Christian Dolezal, „Herzensschlampereien“
  • So., 5. August 2023, 20.15 Uhr: Lukas Resetarits, „Über Leben“
  • Maria Köstlinger & Juergen Maurer (Violine: Peter Gillmayr & Kathrin Lenzenweger), „Liebe ist…“ (Termin noch offen)

www.theatersommer.at

Das könnte Sie auch interessieren...