Bergsommer am Hochkar, © Robert Herbst

Mostviertler Berge

zum Reiseplaner hinzufügen

Erleben Sie die Mostviertler Bergwelt mit all ihren Facetten.

Immer wieder staunen Besucher, wie gebirgig das Mostviertel gen Süden ist. Die Mostviertler Berge - wie Ötscher, die Gemeindealpe, Dürrenstein oder Hochkar - erreichen knapp 2.000 Meter Höhe und bieten prachtvolle Rundblicke.

Anspruchsvolle Bergtouren, aber auch manch familienfreundlicher Wanderweg laden zur Erkundung der ursprünglichen Natur. Auch die Sommerbergbahnen von Ötscher, Hochkar, Annaberg, Gemeindealpe und Muckenkogel vereinfachen den Aufstieg in höhere Lagen und bilden oftmals den Ausgangspunkt für weitere Wanderungen.

Tauchen Sie ein in die schroffe Bergwelt des Mostviertels.

Das könnte Sie auch interessieren...