Familientouren im Mostviertel

Gemeinsam die Bergwelt erklimmen

Hinein in die Bergwelt und mit der gesamten Familie die Wanderwege der Heimat erkunden. Familienfreundliche Touren bieten idealen Freizeitspaß gepaart mit sportlicher Betätigung.

Auf den Spuren von Reisehamster „Nupsi“, eine Tour durch die Holzwelt des Mendlingtals oder entlang von Themenwege sein Wissen rund um die Natur testen – die familienfreundlichen Wanderwege des Mostviertels halten die ganze Familie auf Trapp. Gut beschilderte und interaktive Touren machen das ansonsten eher „öde“ Wandern für die kleinen zum Tageshighlight.

Auf dem Holzweg

Holz war einst der wichtigste Rohstoff, den das Mendlingtal hervorbrachte und so das Leben seiner Bewohner maßgeblich prägte. In der Erlebniswelt Mendlingtal findet man auch heute noch überall Zeugnisse dieser vergangenen Zeiten. Familien können neben einzigartigen Holztriftanlagen auch eine 100-jährige Brettersäge bestaunen. Besonders Interessant – jeden 1. Sonntag und 3. Samstag können Schautriftvorführungen besichtigt werden. Das Mendlingtal eignet sich ideal für einen Familien-Wochenendausflug – weg von der Stadt- hinein ins Landleben. Der Wanderweg führt durch malerische Täler, an Forellenbäche entlang bis zu Getreidemühlen und Brotbackhäusern.

Auf den Spuren von Nupsi

Im Naturpark Ötscher-Tormäuer erhalten Kinder einen ganz besonderen Wanderbegleiter. Der Reisehamster „Nupsi“ versteckt sich besonders gerne an den schönsten Plätzen des Naturparks und wurde am Rundweg „Trefflingfall-Hochbärneck“ schon das eine oder andere Mal gesehen. Mit einem Wanderpass bewaffnet können sich die Kids mit ihren Eltern den Naturpark Ötscher-Tormäuer erkunden und den Reisehamster aufspüren und so einen Stern für den Sammelpass gewinnen. Auch die Wilde Wunder Card bietet den kleinen Wanderern attraktive Zuckerl an. Wenn einmal doch die Beinchen zu schwer werden vom vielen Wandern, dann könne die Kinder mit der Wilden Wunder Card 50 Prozent des Fahrtpreises mit der Mariazeller- und Wanderbahn sparen.

Schritt auf Tritt in der zauberhaften Sagenwelt

In Mitterbach am Erlaufsee oder in Hollenstein an der Ybbs begeben sich Familien auf mystisches Terrain. Unzählige Sagenwanderwege machen die Wandertour zu einem geschichtsträchtigen Erlebnis. Auch in St. Anton an der Jeßnitz oder in Wilhelmsburg begibt man sich auf eine etwas andere Wanderroute.

Themenwege im Mostviertel - Spaß und Abwechslung garantiert