Naturpark Ötscher-Tormäuer, © weinfranz.at

Wanderdorf Hollenstein an der Ybbs

zum Reiseplaner hinzufügen

Aussichtsreiche Almerlebnisse im Wanderdorf Hollenstein/Ybbs

Erkundungstouren auf die erlebnisreichen Almen im Wanderdorf Hollenstein/Ybbs

Einige Orte im Mostviertel haben sich die Weiterentwicklung des regionalen Wanderangebots zum Ziel gesetzt – und wurden für ihre Bemühungen mit dem Österreichischen Wandergütesiegel ausgezeichnet. Einer davon ist Hollenstein/Ybbs in den Ybbstaler Alpen.

Am Fuße des Königsbergs (1.409m), eingebettet zwischen Gamsstein (1.774m) und Voralpe (1.770m) liegt das historische Dorf Hollenstein/Ybbs auf einer Seehöhe von rund 460m. Hollenstein/Ybbs ist die richtige Adresse für Naturgenießer:innen als auch für aktive Familien.

Aussichtsreiche Wanderungen im Wanderdorf Hollenstein/Ybbs

Waldreiche Schluchten, verborgene Urwaldreste, tosende Wasserfälle, schroffe Felsen und aussichtsreiche Gipfel befinden sich in und um Hollenstein/Ybbs. Für Genießer:innen als auch Aktive bietet das Wanderdorf unterschiedliche Touren. Dabei immer spürbar ist die lange historische und kulturelle Entwicklung im Zusammenspiel von Eisen, Holz und Wasser.

Aussichtsreich bis ins Gesäuse (Steiermark) und die Phyrn-Priel-Region (Oberösterreich) bietet sich der Leitwanderweg „Natur.Genuss.Berg“ an. Vom Wandergastgeber Gasthof Jagersberger auf die Kitzhütte über den Höhenrücken bis zur Siebenhütten birgt die Tour Blicke auf schroffe Felsen und blumenreiche Almwiesen. Die Wanderung wurde deshalb auch mit dem Österreichischen Wandergütesiegel ausgezeichnet.

Der Naturpark Niederösterreichische Eisenwurzen bietet außerdem ein weitläufiges Netz von Wanderrouten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade.
Tipp: bei einer gemütlicheren Runde das Wanderdorf Hollenstein/Ybbs kennenlernen. Hierzu eignet sich der aussichtsreiche und familienfreundliche Dorfrundweg „Natur.Genuss.Berg“.

Vielfältiger Ausflugsort für den Aktivurlab

Bestens aufgehoben sind Wanderfreunde beim zertifizierten Wandergastgeber Gasthof Jagersberger direkt am Königsberg. Vom direkt am Wegenetz gelegenen Gasthof lassen sich mehrere Wanderrouten entdecken.
Wer zwischendurch gerne auf zwei Rädern unterwegs sein möchte, wird im Bikepark Königsberg fündig: Genussradler:innen als auch Sportler:innen kommen hier auf ihre Kosten.

Tipp: Wer nach der Anstrengung einer Wandertour eine Abkühlung benötigt, findet im Strandbad Hollenstein/Ybbs den richtigen Ort. Mitten im Naturparadies Anstrengung und Stress loslassen und bei gemütlichem Beisammensein entspannen.

Die schönsten Wandertouren in den Ybbstaler Alpen

Das könnte Sie auch interessieren...