Rathausplatz St. Pölten, © schwarz-koenig.at

Die Hauptstadtregion St. Pölten

Merkliste aufrufen merken

Die „Hauptstadtregion St. Pölten“ ist keine klar abgegrenzte Region, sie umfasst Städte, Gemeinden, Regionen und Schauplätze rund um St. Pölten, die nicht nur mit einzigartiger Natur glänzen, sondern insbesondere ein erstklassiges Ausflugsangebot und kulturtouristisches Programm bieten.

In der unmittelbaren Umgebung der Landeshauptstadt St. Pölten sind dies das Pielachtal und das Weinland Traisental, aber auch Kulturschauplätze wie beispielsweise die Schallaburg im Melker Alpenvorland, das Stift Lilienfeld im Traisen-Gölsental oder das Stift Göttweig in der Wachau. St. Pölten und die Hauptstadtregion sind an Natur- und Kulturvielfalt kaum zu überbieten und lohnen das ganze Jahr über eine Entdeckungsreise.


St. Pölten: Die junge Landeshauptstadt

St. Pölten pulsiert, ist mal ganz frech laut, kann aber auch leise. Vor allem aber hat sich die junge Landeshauptstadt entwickelt – zu einer offenen und kulturell breit aufgestellten Mittelstadt. Durch den Kulturschwerpunkt 2024 mit der Tangente St.Pölten hat die Stadt eine signifikante kulturelle Stärkung erfahren, die neue kulturelle Ausprägungen, neue Kooperationsmöglichkeiten und neue Chancen für die Stadt und die gesamte Hauptstadtregion eröffnet.
Dies spiegelt sich auch in den touristischen Angeboten wider: Das ganze Jahr über eine lebendige Kunst-, Kultur- und Lokalszene, ein bunter Reigen viel beachteter Premieren, Tanz und Theater, Livekonzerten und namhaften Festivals. Nicht zu vergessen die grünen Oasen und das gut ausgebaute Radwegenetz, das geradewegs ins Naturparadies führt. All das ist St. Pölten – ein attraktives städtisches Reiseziel, eingebettet im vielseitigen Mostviertel.

Das Weinland Traisental: Wein, Kultur und Natur im Einklang

Nördlich von St. Pölten findet sich eine einzigartige Kombination aus einer lebendigen Kulturszene, hochwertigen Weinen und einer traumhaften Landschaft: das Weinland Traisental – ein ideales Ziel für einen Aufenthalt, der Weingenuss, Natur und Kultur verbindet. Verantwortlich für den Wein sind die aufstrebenden jungen Winzer:innen, die authentische, hochprämierte Weine erzeugen. Von der kulturellen Vielfalt zeugen hochkarätige Kulturveranstaltungen wie die Konzerte in Schloss Walpersdorf und Schloss Thalheim, der Kultursommer Traismauer, die Sommerspiele Schloss Sitzenberg oder die Kleinkunstbühne Zwentendorf. Ebenso die Galerien und Museen sowie das Stift Herzogenburg. Die malerischen Kellergassen, Weingärten und Auen der Traisen drücken der Region ihren besonderen Stempel auf und hinterlassen Eindrücke, die so schnell nicht vergessen werden.

Das Pielachtal: Idyllische Kulturlandschaft mit Charme

Nur einen Katzensprung von St. Pölten entfernt liegt ein wahres Juwel für Natur- und Kulinarik-Fans: das Pielachtal. Die leuchtend roten Früchte der Kornelkirsche, besser bekannt als Dirndln, gelten als Naturschatz des Pielachtals. Sie sind hier nicht nur Symbol einer facettenreichen Kulturlandschaft, sondern werden durch kulinarische Produktvariationen, traditionelles Kunsthandwerk, begleitete Wanderungen und Veranstaltungen wie den Pielachtaler Dirndlkirtag erlebbar gemacht. Auf den Wander- und Radwegen lässt sich die idyllische Landschaft des Dirndltals weit weg vom Trubel genießen – und dank der Mariazellerbahn lässt es sich noch dazu komfortabel und umweltschonend von St. Pölten aus anreisen. So sind nicht nur die Ausgangspunkte zahlreicher Wanderungen, sondern vor allem auch die Veranstaltungen der Kulturregion Pielachtal bequem mit der Bahn erreichbar.

NEU: Museumscard St. Pölten Programmkalender Tangente 2024

KulTOUReller Rundgang , © schwarz-koenig.at

Stadttouren und Rundgänge

Weiterlesen
Genuss in St. Pölten, © schwarz-koenig.at

Gasthäuser und Lokale

Weiterlesen
Traismauer Kultursommer, © Stadtgemeinde Traismauer (Foto: David Schreiber)

Kultur in Stadt und Land

Weiterlesen
Rathausplatz St. Pölten, © schwarz-koenig.at

Die wachsende Kulturstadt:
Auf Entdeckertour

Weiterlesen
Auf Radtour am Traisental-Radweg, © Niederösterreich Werbung / Martin Matula

Auf Radtour in der Hauptstadtregion

Weiterlesen
Cityhotel D&C, © schwarz-koenig.at

Hotels und Unterkünfte

Weiterlesen
Sehenswert in St. Pölten: Das Museum Niederösterreich, © Rupert Pessl

Ausflugsziele und Sehenswertes

Weiterlesen
Tangente St.Pölten, © Tangente St.Pölten

TangenteSt.Pölten

Weiterlesen

Mehr zur Hauptstadtregion St. Pölten

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir weiter!

Mostviertel Tourismus GmbH St. Pölten Tourismus
T +43 7482 20444
E info@mostviertel.at

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 9 bis 16 Uhr
Fr: 9 bis 12:30 Uhr
T +43 2742 333 5000
E tourismus@st-poelten.gv.at

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 8-12 Uhr und 13-17 Uhr

 

Das könnte Sie auch interessieren...