Advent in der Kartause Gaming

zum Reiseplaner hinzufügen

Lassen Sie sich zu Weihnachten am Adventmarkt in der Kartause Gaming verwöhnen.

Wenn die Kerzen der Marktstände hell an dunklen Winterabenden leuchten und die Weihnachtsdüfte um die rund 700 Jahre alten Mauern des ehemaligen Kartäuser-Klosters ziehen, ist Adventmarkt in der Kartause Gaming.

Der Adventmarkt in der Kartause Gaming zählte bisher mit Recht zu den stimmungsvollsten und schönsten in Niederösterreich - widmet er sich doch der Tradition und dem Brauchtum der Region. Rund sechzig Kunsthandwerker und Aussteller mit Geschenksideen boten bisher ihre selbst gefertigten Erzeugnisse an: wie bemalte Wachskerzen, bunte Patchwork-Decken, wärmende Schafwollprodukte und vieles mehr.

Kunsthandwerk erleben

Wie echtes Kunsthandwerk entsteht, erlebten die Besucher vor Ort. Auch Kinder hatten bisher die Möglichkeit, ihre eigenen Geschenke herzustellen. Während die Kleinen bastelten, nutzten die Großen die Zeit um bei den Standlern nach Weihnachtsgeschenken zu stöbern.

Damit in der Kartause niemand friert, kredenzte man im Prälatenhof den eigens kreierten Kartäuser-Punsch zu warmer Kesselwurst von Bauern aus der Region. Für schaurige Stimmung sorgten Perchten bei ihren Auftritten.

Und wer gerne die Region erkunden, oder sich einfach noch einen Glühmost gönnen mochte, übernachtete im stilvollen 4-Sterne-Hotel der Kartause Gaming.

Advent in der Kartause Gaming 2021

Termin: 4. bis 8. Dezember 2021

www.kartause-gaming.at

Die Flammende Kartausenweihnacht im Detail

Das könnte Sie auch interessieren...