Funkelnde Dorfweihnacht: Hollenstein an der Ybbs

zum Reiseplaner hinzufügen

Vom traditionellen Krampuslauf bis zum stimmungsvollen Adventsingen: Der Hollensteiner Advent hat für jeden etwas zu bieten

In Hollenstein ist zu Advent nicht nur der Dorfplatz festlich beleuchtet, sondern auch die einzigartige Felsenkrippe – und nicht zuletzt der Weg, der zu ihr führt.

Tradition und Brauchtum genießen in Hollenstein an der Ybbs, in der Perle des Ybbstales, einem malerischen Ort am Fuße des Königsberges, einen hohen Stellenwert. So stimmen rund um Weihnachten alle Jahre wieder eine Reihe von Veranstaltungen auf die festlichen Tage ein.

Zu den zahlreichen Höhepunkten im Hollensteiner Advent gehören etwa die Funkelnde Dorfweihnacht im „Alten Pfarrhof“, der Nikolauskirtag mit dem Krampusrummel, die Wintersonnenwend-Wanderung und das Wintersonnwendfeuer.

Die besinnlichsten Tage das Jahres werden mit dem Weihnachtskonzert des Musikvereins gefeiert, beim Glücksbringerschmieden im Treffenguthammer kann man sich die extra Portion Glück für das kommende Jahr erschmieden.

Als besonderes Highlight im Hollensteiner Advent hat sich in den letzten Jahren die „Kripperlroas“ zur Felsenkrippe etabliert.

Funkelnde Dorfweihnacht – Hollensteiner Advent 2020

Information folgt in Kürze.

Achtung: Der diesjährige Hollensteiner Advent findet unter der Einhaltung der COVID-Präventionsmaßnahmen und vorbehaltlich kurzfristiger Änderungen statt.

Das könnte Sie auch interessieren...