Lunzberg

Berggipfel

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Der 1.004 Meter hohe Lunzberg liegt im Gemeindegebiet von Lunz am See. Vom Gipfel aus bietet sich für die Wanderer ein Blick auf das Bergsteigerdorf Lunz am See mit seinen zahlreichen Wanderrouten.

Lage: Mostviertel, Ybbstaler Alpen, Lunz am See

Wanderung auf den Lunzberg

Vom Ortszentrum aus ist es ein ca. halbstündiger Fußmarsch bis zum Gipfelkreuz auf rund 1.000 Metern Seehöhe. Mitglieder der Landjugend haben den Platz revitalisiert, neue Bänke aufgestellt, die Wege in Stand gesetzt und das Kreuz saniert. Außerdem bietet ein Schaubienenstock am Aussichtspunkt spannende Einblicke in das Leben der Bienen. Eine Schautafel mit zahlreichen Informationen wurde hier auch vom Imkerverein Lunz errichtet.

Tipps rund um den Lunzberg

  • Der höchste Punkt der Gemeinde ist der 1.878 m hohe Dürrenstein. Weitere wichtige Gipfel in und um Lunz am See sind der Ötscher (1.893 m), Hochkar (1.808 m) Maiszinken (1.075 m).
  • Erfrischung finden die Wanderer im kristallklaren Lunzer See, übrigens der einzige natürlich entstandene See des Bundeslandes.
  • In den Sommermonaten wird den Besuchern ein reichhaltiges Kulturprogramm auf der Seebühne geboten. Das Festival wellenklaenge führt den bunten Veranstaltungsreigen an, der den beschaulichen Ort in ein interessantes Kunst- und Kulturzentrum verwandelt.
  • Das 55 km lange Herzstück des Ybbstalradweges befindet sich zwischen Waidhofen an der Ybbs und Lunz am See. Dieser Abschnitt ist für Familien besonders geeignet. Flussradeln der Ybbs entlang bis zum Bergsee inmitten prachtvoller Natur.

Standort & Anreise

  • Kontakt

    Lunzberg

    3294 Lunz am See
    AT

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Routenplaner Routenplaner


    E-Tankstellen im Umkreis des Ziels E-Tankstellen im Umkreis des Ziels

  • Lage/Karte

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung