Abenteuer Hochkar: von Rafting bis Höhlentrekking

Ein Berg zum Wandern, Höhlentrekking oder Rafting – die Abenteuer am Hochkar in Göstling an der Ybbs lassen das Outdoor-Herz höher schlagen.

Wandern, Klettern, Trekking – am Hochkar warten Berg-Erlebnisse von idyllisch bis extrem. Saftigen Almen stehen zerklüftete Felsformationen gegenüber. Verschlungene Höhlensysteme wollen erkundet werden.

Das Hochkar ist pures Abenteuer – für jeden Geschmack: Zum einen lassen sich Almen und Täler erholsam erwandern. Zum anderen ziehen Tropfsteingebilde, Steilwände und Karbildungen geübte Kletterer und Wagemutige an. Die höchste Erhebung der Göstlinger Alpen gilt als eines der besterschlossensten Wandergebiete der Voralpen – zu Recht!

Wandern, Raften, Tourengehen

Durchs Leckermoos Hochmoor wandern oder mit dem Rad das Steinbachtal erfahren? Raften, klettern oder Trekking in der Tropfsteinhöhle erleben? Am Hochkar gehen Outdoor-Wünsche in Erfüllung. Das Tourismuszentrum Göstling an der Ybbs hat für jeden Berg- und Sportfan das richtige Angebot parat. Wer nicht alles selbst erwandern möchte, nutzt den bequemen Vierersessel-Lift der Hochkarbahn. Und für g’schmackige Pausen in Bergluft sorgen Ybbstaler Hütte, Kitzhütte oder Siebenhütte.

PS für Skifahrer und Snowboarder: Auch in der kalten Jahreszeit ist das Hochkar beliebtes alpines Ausflugsziel. Kein Wunder – ist es doch das höchstgelegene Wintersport-Zentrum Ostösterreichs.

Unsere Empfehlung rund um das Hochkar

Knorrige Bäume im Wildnisgebiet Dürrenstein, © weinfranz.at

Wildes Wochenende

2 Nächte inkl. HP | geführte Wanderungen im Wildnisgebiet Dürrenstein

ab € 188,50